Das HIU Hohenloher Integrations Unternehmen

Hervorgegangen ist das Integrationsunternehmen aus dem Eduard-Knoll-Wohnzentrum, indem die Großküche ausgegliedert und durch Mitarbeiter mit Behinderung personell vergrößert wurde.

Seit 2014 hat das Integrationsunternehmen nun durch die Inbetriebnahme einer Großwäscherei einen neuen Geschäftszweig hinzubekommen

Die Geschäftsführung
Norman Weyrosta und Ulf-D. Schwarz

Die Gesellschafter

Die Partner des HIU